HMKQ_Logo
Lebenslauf
Infos zu HMKQ

Name

Dr. Hans-Martin Klötzer

Dr. Hans-Martin Klötzer

Geboren

1966 in Limbach-Oberfrohna

Familienstand

verheiratet

 

 

Anschrift

Im Bärle 22

 

69469 Weinheim

 

+49 (0)621 / 78 76 44

 

Hans-Martin.Kloetzer@hmkq.de

Ausbildung

 

 

Abitur

1985

Erweiterte Oberschule "Prof. Dr. Max Schneider" Lichtenstein

Wehrdienst

1985-87

Grundwehrdienst in Mühlhausen (Thür.)

Studium

1987-92

TU Bergakademie Freiberg

 

 

Analytische und Verfahrenschemie

Diplom

1992

TU Bergakademie Freiberg, Analytische Chemie, Prof. Dr. M. Otto

 

 

"Methoden zur effizienten Bibliothekssuche in IR-Spektrendatenbanken" - "gut" (PDF 0.5MB)

Promotion

2000

TU Bergakademie Freiberg, Analytische Chemie, Prof. Dr. M. Otto

 

 

"Identifikation von Störgrößen und Entwicklung von Auswertemodellen für die nichtinvasive Glucosemessung mit optischen Sensorarrays" - "Magna cum laude" (PDF ca.5MB Arbeit Anhang Vortrag)

© HMKQ
2000-2016

Berufstätigkeit

 

HMKQ Quantitative Analytik - Chemometrie

seit 1999

Freiberuflicher Chemiker

 

  • Chemometrische Datenanalyse und Modellierung
  • Visualisierung komplexer wissenschaftlicher Daten
  • Projektplanung und -koordination
  • Betreuung und Dokumentation klinischer Studien
  • Projektbezogener IT-Support
  • Roche Diagnostics GmbH Mannheim

    1996-99

    Doktorand

     

  • Test und Inbetriebnahme elektronisch-optischer Meßsysteme
  • Untersuchungen physiologischer Hautparameter
  • Programmierung von Auswerteroutinen in MATLAB®
  • TU Bergakademie Freiberg

    1992-96

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Computergestützte Interpretation von IR-Spektren"

     

  • Einsatz chemometrischer Methoden zur Spektrensuche, Mustererkennung und Klassifizierung
  • System- und Datenbankadministration
  • Projektdokumentation
  • Anwenderbetreuung
  • Nickelhütte St. Egidien

    1985/87

    Anlagenfahrer

     

     

    Weiterbildung

  • SAS Programmierung
  • Validierung computergestützter Systeme
  • Betriebliche Führungslehre
  • Zweitstudium Werkstoffwissenschaften
  • VMS-Systemadministration
  • Elektronische Fachinformation in der Chemie
  •  

     

    Interessen

  • Fotografie und digitale Bildverarbeitung
  • Bergwandern und Radfahren
  •  

     

     

    Weinheim, 2012-11-29